Koteletts mit Ofengemüse

Kaum zu glauben, aber wahr: Diese Koteletts mit Ofengemüse stehen in nur 30 Minuten auf dem Tisch – perfekt für ein schnelles Mittagessen!

Ähnlich lecker
KotelettSchweinekotelettSchnelle RezepteLow Carb RezepteOfengemüse
Zutaten
für Portionen
  • 2 Schweinekoteletts (à 250 g, am besten Bio)
  • 3 EL Öl
  • 0,5 TL Currypulver (mild)
  • 0,5 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 Gramm Fenchelknolle
  • 6 Karotten (400 g Bundmöhren)
  • 4 Scheiben Kräuterbutter (à 10 g)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Koteletts 15 Minuten vorm Braten aus dem Kühlschrank nehmen. Backofen auf 240 Grad, Umluft 220 Grad, Gas Stufe 6 vorheizen.
  2. 2–3 EL Öl, Currypulver, Paprikapulver, etwas Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen.
  3. Fenchel putzen, halbieren, Strunk entfernen, Knolle in 1,5 cm breite Spalten schneiden. Möhren schälen, längs halbieren. Mit Fenchel und Gewürzöl mischen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im Ofen 15 Minuten rösten.
  4. 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Koteletts salzen, im heißen Öl von jeder Seite 3 Minuten hellbraun braten. Koteletts neben das Gemüse auf das Blech legen und etwa 5 Minuten fertig garen. Gemüse und Fleisch anrichten, mit Kräuterbutter belegen.
Tipp!

Dazu: Kartoffelpüree, Polenta oder Baguette

Dieses Rezept ist in Heft 15/2019 erschienen.

Weitere Rezepte
Gemüse Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!