Krabben-Mango-Wrap

Ähnlich lecker
GarnelenMango-Rezepte - für Sonne auf dem TellerTortillaWrap RezepteMittagessen
Zutaten
für Portionen
  • 2 Tortillas (à 45 g)
  • 60 Gramm Naturjoghurt (1,5 % Fett)
  • 2 TL Dill (frisch oder TK)
  • Salz
  • 0,5 TL Zucker
  • 1 TL Currypulver (mild)
  • Römersalate (Blätter)
  • 2 Stangen Sellerie
  • 100 Gramm Salatgurke
  • 100 Gramm Mango
  • 100 Gramm Cocktailgarnele (gekocht)
  • 20 Gramm Sonnenblumenkerne
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Teigfladen nach Packungsanweisung erwärmen. Joghurt, Dillspitzen, Salz, Zucker und Curry verrühren. Salatblätter in breite Streifen, Sellerie in feine Stücke schneiden. Gurke und Mango in breite Streifen schneiden.
  2. Teigfladen auf die Arbeitsfläche legen. Die Hälfte Salat in die Mitte legen und ein bisschen nach rechts und links verteilen. Garnelen, Mango- und Gurkenscheiben in das untere Drittel der Tortilla geben. Füllung mit Sellerie und Sonnenblumenkernen bestreuen und mit Dill-Dressing beträufeln. Restliche Salatstreifen auf die Füllung verteilen.
  3. Den Tortilla-Rand an einer Längsseite ein Stück über die Füllung schlagen, die schmale Seite ein Stück zur Mitte einklappen, damit die Füllung dort nicht herausrutschen kann. Dann die Tortilla komplett aufrollen. Etwas festdrücken, formen und in Pergamentpapier oder Klarsichtfolie wickeln.
Tipp!

Sonnenblumenkerne vorher in einer beschichteten Pfanne anrösten.

Mehr Rezepte fürs Mittagessen

Weitere Rezepte
Fettarme Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!