VG-Wort Pixel

Kräuter-Bohnen-Eintopf

Kräuter-Bohnen-Eintopf.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Nicht nur an kalten Tagen ein Genuss. Der Kräuter-Bohnen-Eintopf ist einfach zuzubereiten und dazu auch noch wahnsinnig lecker!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

2

Knoblauchzehen

2

EL EL Olivenöl

1

Fleischtomate (150g)

1

Topf Töpfe Zucchini (100g)

0.5

TL TL Kreuzkümmel

0.5

TL TL Cayennepfeffer

1

Dose Dosen weiße Bohnen (250g)

400

Milliliter Milliliter Molke

200

Gramm Gramm Bohnen (TK)

Salz

schwarzer Pfeffer

4

Stängel Stängel Minze

4

Stängel Stängel Petersilie

2

EL EL Hartkäse (frisch geriebener, z.B Grana Padano oder Parmesan)

2

EL EL Vollkornbrösel


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Tomaten- und Zucchiniwürfel, 1 TL Gewürzmischung, weiße Bohnen und Molke zugeben und aufkochen. Grüne Bohnen zugeben und ca. 10-12 Minuten zugedeckt garen.
  2. Gehackte Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer, Kumin und Cayennepfeffer abschmecken. Eintopf in zwei Portionen teilen. Eine mit 1 EL Käse und 1 EL Vollkornbrösel bestreuen und anrichten. Zweite Portion einfrieren.