VG-Wort Pixel

Kräuter-Bohnen-Eintopf

Kräuter-Bohnen-Eintopf.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Nicht nur an kalten Tagen ein Genuss. Der Kräuter-Bohnen-Eintopf ist einfach zuzubereiten und dazu auch noch wahnsinnig lecker!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 21 g, Fett: 16 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

Knoblauchzehe

EL EL Olivenöl

Fleischtomate (150g)

Topf Töpfe Zucchini (100g)

TL TL Kreuzkümmel

TL TL Cayennepfeffer

Dose Dosen weiße Bohnen (250g)

Milliliter Milliliter Molke

Gramm Gramm Bohnen (TK)

Salz

schwarzer Pfeffer

Stängel Stängel Minze

Stängel Stängel Petersilie

EL EL Hartkäse (frisch geriebener, z.B Grana Padano oder Parmesan)

EL EL Vollkornbrösel


Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Olivenöl andünsten. Tomaten- und Zucchiniwürfel, 1 TL Gewürzmischung, weiße Bohnen und Molke zugeben und aufkochen. Grüne Bohnen zugeben und ca. 10-12 Minuten zugedeckt garen.
  2. Gehackte Kräuter untermischen und mit Salz, Pfeffer, Kumin und Cayennepfeffer abschmecken. Eintopf in zwei Portionen teilen. Eine mit 1 EL Käse und 1 EL Vollkornbrösel bestreuen und anrichten. Zweite Portion einfrieren.

Mehr Rezepte