VG-Wort Pixel

Kräutercremesuppe

Kräutercremesuppe.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Der Frühling passt in einen Topf! Mit Kohlrabi und vielen Kräutern ist diese Kräutercremesuppe ein leckeres leichtes Abendessen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell, Vitaminreich

Pro Portion

Energie: 205 kcal, Kohlenhydrate: 21 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
1
Portion

Kohlrabi (350 g)

Lauchzwiebeln

Milliliter Milliliter Bio-Gemüsebrühe

TL TL Brigitte Gewürz Harmonie (oder 2–3 Prisen Koriander und 2 Prisen Cayennepfeffer)

Gramm Gramm TK-Erbsen

EL EL Erdmandelflocken (Reformhaus)

TL TL Apfelessig

EL EL Frischkäse (mit Joghurt)

EL EL Kräuter (gehackt, z. B. Thymian, Petersilie, Kresse)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kohlrabi und Lauchzwiebel würfeln, mit der Gemüsebrühe und ½ TL Gewürzmischung aufkochen. Erbsen zugeben und etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze zugedeckt garen. 2 Kellen Suppe abnehmen und für "Gewürzreis mit Bohnen" (siehe Rezept) abgedeckt kühl stellen. Restliche Suppe mit Erdmandeln, Apfelessig, Frischkäse und Kräutern grob pürieren, mit der Gewürzmischung abschmecken und mit Kresse anrichten.

Mehr Rezepte