VG-Wort Pixel

Kräuterschupfnudeln

Kräuterschupfnudeln
Foto: Thomas Neckermann
Hier zeigen wir euch, wie ihr Schupfnudeln selber herstellen könnt. Für deftige Gerichte verfeinern wir das Rezept noch mit Petersilie, Basilikum und Thymian, um eine würzige Note zu bekommen.
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 335 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 9 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Kilogramm Kilogramm Kartoffel (mehligkochend)

Eigelbe

EL EL Speisestärke (besser als Kartoffelmehl, weil die Feuchtigkeit gut aufgenommen wird)

Gramm Gramm Mehl

Bund Bund Petersilie (glatt)

Bund Bund Basilikum

Stiel Stiele Thymian

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Muskat

Mehl (zum Formen)

Butter (zum Aufbraten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln abbürsten und in der Schale je nach Größe etwa 20-30 Minuten kochen. Abgießen und die Kartoffelschale abziehen. Kartoffeln noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Eigelb, Speisestärke und Mehl zugeben. Die Kräuter abspülen, die Blättchen abzupfen und fein hacken und zu den Kartoffeln geben. Alles mit den Händen zu einem glatten Teig verarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen.
  3. Aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 5 Teigstränge von etwa 35 cm Länge formen. Fingerbreite Stücke daraus schneiden und zu langen Schupfnudeln (Bubespitzle) formen.
  4. Reichlich Salzwasser aufkochen lassen und die Schupfnudeln in drei Portionen ins Wasser geben. Wenn die Schupfnudeln nach oben steigen, noch etwa 2-3 Minuten ziehen lassen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. Kurz vorm Servieren in heißer Butter braun braten.
Tipp Die Schupfnudeln lassen sich prima vorbereiten und werden dann nur noch kurz vorm Servieren in heißer Butter braun gebraten. Sehr lecker zur den Kalbsröllchen mit Maronenfüllung.
Badische Küche - die besten Spezialitäten

Mehr Rezepte