Kretischer Bauernsalat

Zutaten

Portionen

  • 300 Gramm Blattsalat (Löwenzahn, Rauke, Römer)
  • 150 Gramm Radicchio (kleiner)
  • 150 Gramm Weißkohl
  • 0,5 Zitronen
  • 0,5 Salatgurken (250 g)
  • 3 Zwiebeln (rote)

Soße

  • 150 Milliliter Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Oregano (getrockneter )
  • 1 Stängel Thymian
  • 200 Gramm Feta
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

1 Bewertung

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Blattsalat und den Radicchio putzen und in Stücke zupfen. Den Weißkohl auf einem Gemüsehobel dünn hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln und etwa eine Stunde durchziehen lassen. Die Gurke schälen und grob würfeln. Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate abspülen und in dünne Spalten schneiden. Das Olivenöl und den Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Thymianblättchen würzen. Alle Salatzutaten auf eine Platte geben. Den Schafkäse in Scheiben schneiden und darauflegen. Alles mit der Soße beträufeln.

Tipp!

Dazu paßt ein Weißwein aus Kreta.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!