Kretischer Bauernsalat

Kretischer Bauernsalat
Foto: Achim Deimling-Ostrinsky
Geprüft durch Brigitte Küche

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 330 kcal, Fett: 30 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Blattsalate (Löwenzahn, Rauke, Römer)

Gramm Gramm Radicchio (kleiner)

Gramm Gramm Weißkohl

Zitrone

Salatgurke (250 g)

Zwiebeln (rote)

Soße

Milliliter Milliliter Olivenöl

EL EL Rotweinessig

TL TL Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

TL TL Zucker

TL TL Oregano (getrockneter )

Stängel Stängel Thymian

Gramm Gramm Feta

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Blattsalat und den Radicchio putzen und in Stücke zupfen. Den Weißkohl auf einem Gemüsehobel dünn hobeln. Mit Zitronensaft beträufeln und etwa eine Stunde durchziehen lassen. Die Gurke schälen und grob würfeln. Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomate abspülen und in dünne Spalten schneiden. Das Olivenöl und den Essig verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Oregano und Thymianblättchen würzen. Alle Salatzutaten auf eine Platte geben. Den Schafkäse in Scheiben schneiden und darauflegen. Alles mit der Soße beträufeln.
Tipp Dazu paßt ein Weißwein aus Kreta.

Mehr Rezepte