VG-Wort Pixel

Kritharaki mit pikantem Süßkartoffel-Ragout

Kritharaki_mit_pikantem_Süßkartoffel-Ragout.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 375 kcal, Kohlenhydrate: 50 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion
30

Gramm Gramm Reisnudeln (Kritharaki)

100

Gramm Gramm Süßkartoffeln (Batate)

1

rote Zwiebel

1

EL EL Olivenöl

1

Knoblauchzehe

Salz

0.5

TL TL Kuminsaat

100

Gramm Gramm Tomaten (in Stücken; Dose)

150

Gramm Gramm Zucchini

1

Limette

Worcestershire Sauce

Tabasco

1

EL EL Petersilie (gehackt, frisch oder TK)

Zubereitung

  1. Reisnudeln nach Packungsanweisung garen. Süßkartoffel in 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Beides in einer mittelgroßen Pfanne in Olivenöl anbraten. Zucchinischeiben, zerdrückten Knoblauch, Salz und Kumin unterrühren. 4 EL Wasser und Dosentomaten zugeben und 10 Minuten zugedeckt garen. Gemüsesoße mit Limettensaft, Worcestersoße und Tabasco pikant abschmecken, mit Reisnudeln anrichten und mit Petersilie bestreuen.