Kürbis con Carne

Ähnlich lecker
Chili Con CarneKürbisHackfleischRinderhackfleischHerbstrezepte
Zutaten
für Portionen
  • 500 Gramm Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 1 Zwiebel
  • 2 rote Paprikas
  • 2 EL Öl
  • 300 Gramm Hackfleisch (gemischt)
  • 500 Milliliter Fleischbrühe
  • 1 Dose Mais
  • 100 Milliliter Salsa Sauce (Fertigprodukt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Den Kürbis gründlich abspülen, vierteln und Kerne und „Stroh“ aus der Mitte entfernen. Das Fruchtfleisch auf einer Rohkostreibe grob raffeln. Die Zwiebel abziehen und würfeln. Die Paprikaschoten vierteln und die Kerne und Trennwände entfernen. Das Fruchtfleisch abspülen und fein würfeln.
  2. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Hackfleisch darin unter Rühren anbraten. Dann Kürbis, Zwiebel und Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Die Brühe dazugießen und alles im geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen. Den Mais abtropfen lassen, dazugeben und weitere 5 Minuten kochen. Das Kürbis con carne mit Salsa-Soße, Salz und Pfeffer abschmecken.
Tipp!

Tipp: Wer keine Salsa-Soße bekommt, kann auch scharfen Gewürzketchup nehmen.

Noch mehr leckere Rezept-Ideen für Kürbis und leckere Gerichte mit Hokkaido-Kürbis. Zum Original-Rezept für Chili con carne

Weitere Rezepte
KinderrezepteMexikanische Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!