Kürbis-Pizza

Kürbis-Pizza schmeckt hervorragend im Herbst: knusprig und fruchtig zugleich, die perfekte Kombi! Im Rezept erklären wir euch, wie ihr sie backen könnt.

Ähnlich lecker
PizzaKürbisPizzateigVegetarischeHerbstrezepteHauptspeise
Zutaten
für Stück
Für den Teig:
  • 250 Gramm Mehl
  • 0,5 Hefewürfel
  • 0,5 TL Zucker
  • 150 Milliliter Wasser (lauwarm)
  • 1 TL Salz
  • 1,5 EL Öl
Für den Belag:
  • 200 Gramm Hokkaido
  • 2 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • 200 Gramm Crème fraîche
  • 150 Gramm Pizzakäse (geriebener Käse)
  • Rosmarin
  • Thymian
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte ein Mulde formen und darin die Hefe zusammen mit Zucker und 4 EL lauwarmem Wasser hineinbröckeln. Leicht verrühren und den Vorteig für die Kürbis-Pizza an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
  2. Anschließend Salz, 1 EL Öl und das übrige lauwarme Wasser hinzufügen und mit dem Knethaken eines Handrührers zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Den Teig für die Kürbis-Pizza auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Minuten lang mit den Händen durchkneten, dann zu einer Kugel formen, mit 1/2 EL Öl bestreichen und erneut mindestens 2 Stunden lang gehen lassen. Das Volumen sollte sich etwa verdoppeln.
  4. In der Zwischenzeit den Belag zubereiten. Dafür den Hokkaido-Kürbis waschen, halbieren, entkernen und 200 g in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und klein schneiden.
  5. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten, dann den Kürbis hinzugeben und ebenfalls dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Den Pizzateig halbieren und auf Backpapier zu zwei dünnen Fladen ausrollen. Diese jeweils mit Crème fraîche bestreichen (alternativ könnt ihr natürlich auch Tomatensoße verwenden) und die Kürbis- und Zwiebelstücke darauf verteilen.
  7. Die Kürbis-Pizza mit dem Käse sowie Rosmarin und Thymian bestreuen und bei 220 Grad im Ofen etwa 15 Minuten backen.
Tipp!

Wenn es nicht vegetarisch sein muss, könnt ihr die Kürbis-Pizza auch mit Schinkenwürfeln belegen.

Weitere Rezepte
Gemüse Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!