VG-Wort Pixel

Kürbissuppe mit Möhren

Kürbissuppe mit Möhren
Foto: Ulf Miers
Kürbissuppe mit Möhren ist zurecht ein echter Klassiker, denn die beiden Gemüsesorten harmonieren einfach perfekt miteinander! 
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, ohne Alkohol, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 250 kcal,

Zutaten

Für
8
Portionen
2

Kilogramm Kilogramm Kürbisse

500

Gramm Gramm Karotten

2

Zwiebeln

1

Kilogramm Kilogramm Kartoffeln

2

EL EL Butter

2

Liter Liter Gemüsebrühe (Instant)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

500

Milliliter Milliliter Milch

Kürbiskerne


Zubereitung

  1. Den Kürbis halbieren, in Spalten schneiden, die Kerne entfernen und die Spalten grob würfeln. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und Kartoffeln schälen und grob würfeln.
  2. Butter in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln braten, bis sie glasig sind. Gemüsebrühe dazugeben und aufkochen gelassen.
  3. Karotten-, Kartoffel- und Kürbisstücke dazugeben, umrühren, mit Pfeffer und Salz würzen und rund 45 Minuten kochen lassen.
  4. Die Suppe fein pürieren, Milch einrühren und mit Kürbiskernen garniert servieren.

Noch mehr Rezepte für Kürbissuppe und für Möhrensuppe gibt es hier.