VG-Wort Pixel

Lachs mit Senf-Tomaten-Soße

Lachs mit Senf-Tomaten-Soße
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 340 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
1
Portion

Gramm Gramm Bio-Lachsfilets (ohnen Haut, oder TK-Bio-Lachsfilet; z. B. von Biopolar)

EL EL Zitronensaft

Tomate

Zwiebel

Tasse Tassen Fischfond (oder Gemüsebrühe)

EL EL Thymian (gerebelt)

Gramm Gramm Kohlrabis

Gramm Gramm Karotten

EL EL Soja Cuisine

TL TL Senf (körnig)

EL EL Kräuter (fein gehackt; Petersilie, Basilikum, Schnittlauch)

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Lachs mit Zitronensaft einreiben. Tomaten abspülen, Zwiebel abziehen. Tomate und Zwiebel würfeln und mit Fischfond und Thymian in einen Dämpftopf geben. Kohlrabi schälen und in dicke Stifte schneiden. Möhren schälen und längs vierteln. Gemüse und Fisch in den Dämpfeinsatz geben. Topf schließen und den Fond aufkochen. Wenn Dampf austritt, auf mittlere Hitze zurückschalten und 6-8 Minuten dämpfen. Dämpfeinsatz herausnehmen. Soja Cuisine zum Tomatensud geben und alles etwas einkochen. Senf und Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fisch, Gemüse und Soße auf einem tiefen Teller anrichten.