VG-Wort Pixel

Lachsröllchen mit Paprika und Fenchel

Lachsröllchen mit Paprika und Fenchel
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 305 kcal, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
4
Portionen
1

Fenchelknolle (etwa 400 g)

1

gelbe Paprikaschote

1

Schalotte

2

EL EL Olivenöl

2

EL EL Korinthen

1

EL EL Aceto Balsamico

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

1

Bund Bund Dill

12

Scheibe Scheiben Wildlachse (geräuchert, etwa 400 g)

0.5

Limette

4

Blatt Blätter Kopfsalate

8

EL EL Honig (flüssig)

2

EL EL Senf (mittelscharf)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fenchel und Paprikaschote putzen, abspülen und in dünne Streifen schneiden. Schalotte abziehen, fein hacken und im heißen Öl glasig dünsten. Gemüse und abgespülte Korinthen dazugeben. In der geschlossenen Pfanne etwa 10 Minuten dünsten. Essig zugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  2. Dill abspülen, trocken schütteln, fein schneiden und die Hälfte zum Gemüse geben. Gemüse abkühlen lassen. Lachsscheiben mit Limettensaft beträufeln. Jede Lachsscheibe mit etwas Gemüse belegen und aufrollen. Lachsröllchen mit Holzspießchen fest stecken und auf Salatblättern anrichten. Restlichen Dill, Honig und Senf verrühren und über die Lachsröllchen und den Salat träufeln.
Tipp Rezepte mit Fenchel auf BRIGITTE.de