VG-Wort Pixel

Lamm an Polenta mit karamellisierter Paprika

Lamm an Polenta mit karamellisierter Paprika
Foto: Janne Peters
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, ohne Alkohol

Pro Portion

Energie: 460 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Milliliter Milliliter Milch

Milliliter Milliliter Kalbsfond (oder Geflügelfond)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Maisgrieß (Polenta)

Eigelb

Gramm Gramm Manchego (frisch gerieben)

gelbe Paprikas

rote Paprikas

Gramm Gramm brauner Zucker

Milliliter Milliliter Orangensaft

TL TL Limettensaft

Lammlachse (à etwa 150 g)

EL EL Olivenöl

Zweig Zweige Rosmarin

Zweig Zweige Thymian

Knoblauchzehen

Bund Bund Kerbel

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch mit Fond aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen, Maisgrieß einrühren. Bei kleiner Hitze ca. 2 Minuten kochen, vom Herd nehmen, Eigelb und Käse unterrühren. In eine mit Klarsichtfolie ausgelegte Form streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  2. Paprika putzen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zucker in einer Pfanne schmelzen, Orangensaft zugeben und bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis der Zucker gelöst ist. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Paprikastreifen zugeben. Ca. 6 Minuten garen, mit Limettensaft abschmecken.
  3. Den Backofen auf 90 Grad (Umluft, Gas Stufe 1) vorheizen. Das Lamm mit Salz und Pfeffer würzen und in einer ofenfesten Pfanne in 1 EL Olivenöl mit Kräutern und halbierten Knoblauchzehen ca. 4 Minuten braten. Fleisch in der Pfanne in den Backofen stellen, ca. 10 Minuten nachgaren.
  4. Polenta in Stücke schneiden, in 1 EL Olivenöl goldgelb anbraten. Kerbel abzupfen, hacken, über die Paprika geben. Fleisch evtl. aufschneiden, mit Polenta und Paprika anrichten.
Tipp Die besten Lamm-Rezepte auf BRIGITTE.de