VG-Wort Pixel

Lamm vom Blech

Lamm vom Blech
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 1 Stunde 45 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 35 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 25 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Kilogramm Kilogramm Lammbeinscheiben (beim Fleischer vorbestellen)

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Gramm Gramm Kartoffeln

Zwiebeln

Knoblauchzehen

Paprikas (rot und gelb)

Gramm Gramm Tomaten

Milliliter Milliliter Cidre (oder Apfelsaft )

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

Bund Bund Oregano


Zubereitung

  1. Beinscheiben abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Kartoffeln schälen, abspülen und in Spalten schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen und fein würfeln. Paprikaschoten vierteln, entkernen, abspülen und in Streifen schneiden. Tomaten abspülen und quer halbieren. Fleisch und Gemüse in der Fettpfanne des Backofens verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. Cidre und Brühe zugießen. Oregano abspülen, trocken schütteln und 3 Stängel auf das Gemüse legen. Die Fettpfanne mit Butterbrotpapier abdecken. Fleisch und Gemüse im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 180 Grad, Gas Stufe 4 etwa 1 Stunde garen. Papier entfernen. Fleisch und Gemüse weitere 15 Minuten garen. Vor dem Servieren mit restlichen Oregano-Blättchen bestreuen.
Tipp Lamm: Die besten Rezepte auf BRIGITTE.de