VG-Wort Pixel

Saftige Lammkoteletts in würziger Sauce

Das Rezept für einen ganz besonderen Anlass verwöhnt Herz und Seele mit zartem Fleisch in einer würzigen Rotweinsauce.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten 3 Stunden Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Eiweißreich, Klassiker, Raffiniert

Pro Portion

Energie: 645 kcal,

Zutaten

Für
3
Portionen

Kilogramm Kilogramm Lammskoteletts

EL EL Olivenöl

Knoblauchzehen (n.B., fein gehackt)

Blatt Blätter Salbei (fein gehackt)

EL EL Rosmarin (frisch, fein gehackt)

Salz, Pfeffer

EL EL Aceto Balsamico

TL TL Honig

Milliliter Milliliter Rotwein

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

EL EL Sahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Überschrift

  2. 1. Lamm unter fließendem Wasser kurz waschen und anschließend trockentupfen. Die Fettränder zwei bis drei mal einschneiden, damit das Fleisch beim Braten die Form behält
  3. 2. Olivenöl, Knoblauch, Salbei, Rosmarin, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren.
  4. 3. Das Fleisch in einer Flachen form mit der Marinade überdecken und 3 Stunden im Kühlschrank einwirken lassen.
  5. 4. Koteletts in einer heißen Pfanne ohne Fett 5 Minuten anbraten. Danach das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten.
  6. 5. Restliches Fett aus der Pfanne entfernen und die Bratrückstände unter Rühren aus der Pfanne lösen. Mit Rotwein und Honig ablöschen und 5 Minuten kochen lassen. Anschließend die Gemüsebrühe unterrühren und 10 Minuten köcheln lassen. Sahne hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kochplatte ausschalten und die Koteletts in die Sauce geben, um sie darin 2-3 Minuten ziehen zu lassen.
  7. 6. Die Sauce auf dem Teller anrichten und die Koteletts darauf verteilen.