VG-Wort Pixel

Lammkoteletts mit Brokkolipüree

Lammkoteletts mit Brokkolipüree
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 580 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Püree

600

Gramm Gramm Brokkoli

1

Knoblauchzehe

Salz

5

EL EL Schlagsahne

20

Gramm Gramm Parmesan

2

TL TL Senf

Pfeffer (frisch)

2

TL TL Zitronensaft

2

EL EL Butter

2

EL EL Pinienkerne

1

TL TL Ras el Hanout (Gewürzmischung)

Lamm

6

Lammstielkoteletts (300 g; gern Bio)

2

EL EL Öl (zum Braten)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Fürs Püree:

  2. Brokkoli putzen, abspülen und in kleine Röschen teilen. Knoblauch abziehen und halbieren. Beides in wenig Salzwasser in etwa 8 Minuten gar kochen.
  3. Abgießen, kurz abdampfen lassen und zurück in den heißen Topf geben. Sahne, geriebenen Parmesan und Senf dazugeben. Alles mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken.
  4. Die Butter in einem sehr kleinen Topf erhitzen. Die Pinienkerne und Raz el-Hanout darin nur kurz (etwa 30 Sekunden) anbraten. Den Topf sofort vom Herd nehmen.
  5. Für das Lamm:

  6. Koteletts trocken tupfen, salzen und in einer Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braun anbraten. Lammkoteletts mit Pfeffer würzen und zusammen mit der Pinien-Butter und dem Brokkolipüree auf vorgewärmten Tellern anrichten.