Lammkoteletts mit Brokkolipüree

Zutaten

Portionen

Püree

  • 600 Gramm Brokkoli
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 5 EL Schlagsahne
  • 20 Gramm Parmesan
  • 2 TL Senf
  • Pfeffer (frisch)
  • 2 TL Zitronensaft
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Pinienkerne
  • 1 TL Ras el Hanout (Gewürzmischung)

Lamm

  • 6 Lammstielkoteletts (300 g; gern Bio)
  • 2 EL Öl (zum Braten)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

3 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

Fürs Püree:

  1. Brokkoli putzen, abspülen und in kleine Röschen teilen. Knoblauch abziehen und halbieren. Beides in wenig Salzwasser in etwa 8 Minuten gar kochen.
  2. Abgießen, kurz abdampfen lassen und zurück in den heißen Topf geben. Sahne, geriebenen Parmesan und Senf dazugeben. Alles mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzig abschmecken.
  3. Die Butter in einem sehr kleinen Topf erhitzen. Die Pinienkerne und Raz el-Hanout darin nur kurz (etwa 30 Sekunden) anbraten. Den Topf sofort vom Herd nehmen.

Für das Lamm:

  1. Koteletts trocken tupfen, salzen und in einer Pfanne mit heißem Öl von jeder Seite 2–3 Minuten braun anbraten. Lammkoteletts mit Pfeffer würzen und zusammen mit der Pinien-Butter und dem Brokkolipüree auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!