VG-Wort Pixel

Lammsteak aus dem Ofen

Lammsteak aus dem Ofen
Foto: Maren Winter / Shutterstock
Wir erklären, wie ihr leckeres Lammsteak zubereiten könnt – aus dem Ofen, auf dem Grill oder in der Pfanne.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion


Zutaten

Für
2
Portionen

Lammsteak (z. B. aus Rücken oder Keule)

Salz, Pfeffer

Olivenöl

Knoblauchzehe

Kräuter (nach Belieben, z. B. Rosmarin oder Kräuter der Provence)


Zubereitung

  1. Die Lammsteaks mit Pfeffer und Salz würzen.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Steaks darin für 90 Sekunden von beiden Seiten anbraten.
  3. Anschließend die Lammsteaks in Alufolie wickeln, zerkleinerten Knoblauch dazugeben und mit Kräutern bestreuen.
  4. Das Lammsteak im Backofen etwa 15 Minuten bei 120 Grad garen.
Tipp Dazu passen Salzkartoffeln.

Lammsteak zubereiten – so geht's

Natürlich könnt ihr Lammsteak auch nur in der Pfanne zubereiten. Dafür solltet ihr das Lammfleisch ebenfalls vorher würzen und anschließend für mehrere Minuten in Olivenöl braten. 

Wenn ihr Lammsteak grillen wollt, empfiehlt es sich, dass Fleisch vorab zu marinieren. Für die Kräutermarinade eignen sich zum Beispiel Thymian, Rosmarin und Knoblauch.

Bei uns findet ihr weitere Lamm-Rezepte, zum Beispiel für euer Osteressen. Wie wäre es mit einer Lammkeule, Lammrücken oder Lammgulasch?


Mehr Rezepte