Latte Macchiato mit Eierlikör

Latte Macchiato mal ganz anders: Statt eines Espressos kommt Eierlikör in die aufgeschäumte Milch. Muskat rundet das leckere Heißgetränk dann ab.

Zutaten

Glas

  • 3 Zentiliter (cl) Eierlikör
  • 200 Milliliter Milch
  • Muskat (frisch gerieben)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

4 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Eierlikör zum Erwämen in der Flasche in ein hohes, mit heißem Wasser gefülltes Gefäß stellen.
  2. Milch erwärmen und aufschäumen. Die Milch in ein hohes Macchiato-Glas füllen und 2 Minuten stehen lassen.
  3. Eierlikör vorsichtig in die Milch laufen lassen. Mit Muskat bestäuben und sofort servieren.

Tipp!

Dieser Latte Macchiato passt perfekt zum Osterfrühstück oder Osterbrunch. Wir zeigen euch auch, wie ihr Eierlikör selber machen könnt, und haben noch ein leckeres Rezept für Eierlikörtorte für euch.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!