VG-Wort Pixel

Lauwarmer Linsensalat mit Bohnen

Lauwarmer Linsensalat mit Bohnen
Foto: Thomas Neckermann
Schnell, lecker und vegetarisch: Dieser lauwarme Salat ist in nur 25 Minuten fertig, enthält jede Menge wichtige Nährstoffe und eignet sich wunderbar als gesundes Abendessen.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell, Vitaminreich, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 440 kcal, Kohlenhydrate: 44 g, Eiweiß: 22 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Zwiebel

Lorbeerblatt

Nelken

Gramm Gramm Schneidebohnen (oder Brechbohnen)

Gramm Gramm rote Linsen

Gramm Gramm Tomate

EL EL Rotweinessig (hell)

Salz

Pfeffer (frisch)

EL EL Sesamöl (geröstet)

EL EL Olivenöl (gutes)

Gramm Gramm Birne (getrocknete "Birnen-Hälften" von z.B. Farmer's Snack)

Gramm Gramm Frischkäse (körnig)

TL TL Harissa (scharfe Chili-Würzpaste)

Stängel Stängel Minze


Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, das Lorbeerblatt mit den Nelken daran feststecken. Zwiebel in 1⁄2 l Wasser 5 Minuten kochen. Bohnen putzen, klein schneiden, mit Linsen in den Topf geben. Alles 6–8 Minuten bei kleiner Hitze kochen, dann in ein Sieb abgießen. Lorbeer und Nelken aus der Zwiebel nehmen, die Zwiebel hacken.
  2. Tomaten abspülen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Die Tomatenkerne fein hacken und mit der Zwiebel, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Beide Öle mit einer Gabel unterschlagen. Tomatenfleisch in Streifen schneiden. Birnen würfeln. Tomaten-Dressing, Linsen, Bohnen, Tomaten und Birnenwürfel mischen.
  3. Frischkäse und Harissa verrühren und mit etwas Salz abschmecken. Salat und Frischkäse anrichten, mit Minzeblättchen bestreuen.

Stöbert hier nach weiteren 30 Minuten-Rezepten und nach leckeren Linsengerichten.


Mehr Rezepte