Lauwarmer Nudelsalat

Zutaten

Portionen

  • 250 Gramm Kirschtomate
  • 2 Kugeln Mozzarella (leicht, à 125 g)
  • 1 Bund Basilikum
  • 400 Gramm Nudeln (kurz, z.B. Penne)
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL weißer Balsamico-Essig (oder Weinessig)
  • 4 EL Olivenöl
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 EL Pesto
  • 1 Prise Zucker
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

12 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser knapp gar kochen. Abgießen, abtropfen und etwas abkühlen lassen. Tomaten abspülen und halbieren, Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker eine Marinade rühren, über die noch warmen Nudeln geben und 30 Minuten ziehen lassen. Das Basilikum abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und grob hacken. Basilikum, Tomaten und Mozzarella unter die Nudeln heben, eventuell noch einmal mit Salz, Pfeffer und etwas Pesto abschmecken.

Tipp!

Dazu schmeckt gegrilltes Fleisch oder Fisch.

Nudelsalat: Die besten Rezepte im Überblick 

Nudeln: die leckersten Rezepte auf einen Blick

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!