Lauwarmer Schwarzwurzelsalat

Der Spargel des Winters wird hier mit einem leckeren Salat aufgetischt: Schwarzwurzeln gibt es auf den heimischen Märkten ab Oktober. Leicht angebraten werden zu einem absoluten Leckerbissen.

Ähnlich lecker
SalatLow Carb RezepteSchnelle Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 400 Gramm Schwarzwurzel
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • 1 Orange
  • 2 TL Zucker (braun)
  • 1 Birne (reif)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 50 Gramm Portulak (oder Feldsalat)
  • rosa Pfefferkörner
  • 6 EL Honig-Ingwer und Senf Dressing (von Kühne BrigitteDiät)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Schwarzwurzeln schälen, abspülen, schräg in 3-4 cm lange Stücke schneiden, sofort in Zitronenwasser legen (mit Küchenhandschuhen arbeiten). Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schwarzwurzeln trocken tupfen, im Öl anbraten und salzen. Orange auspressen, den Saft dazugießen. Zucker über die Schwarzwurzeln streuen und mit Deckel etwa 8-10 Minuten gar dünsten.
  2. Birne schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. Portulak verlesen, abspülen, trocken schleudern und auf 2 Teller geben.
  3. Schwarzwurzeln aus der Pfanne nehmen und auf den Portulak legen. Birnenspalten in die Pfanne geben und darin kurz schwenken.
  4. Birne und Lauchzwiebeln auf den Schwarzwurzeln anrichten. Die rosa Pfefferbeeren zerdrücken und darüberstreuen. Das Honig-Ingwer und Senf Dressing darüberträufeln und den Salat sofort servieren.
Tipp!

Mehr schnelle Rezepte

Weitere Rezepte
Salat Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!