Schokoladeneis selber machen

Bei uns erfahrt ihr, wie ihr mit einer Eismaschine ganz leicht Schokoladeneis selber machen könnt.

Zutaten

Kugeln

  • 100 Gramm Schokolade (45 % Kakaoanteil)
  • 0,5 Liter Milch
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Kakao
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

16 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zuerst die Schokolade hacken. Milch und Zucker in einen Topf geben und es aufkochen lassen.
  2. Nun die Schokolade und den Kakao hineingeben und alles mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse rühren, die man ganz erkalten lässt.
  3. Die Schokoladenmasse in die Eismaschine geben, sie 20 bis 30 Minuten gefrieren lassen.
  4. Das Eis in eine Gefrierbox füllen, in den Gefrierer stellen und nach Bedarf entnehmen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!