VG-Wort Pixel

Leberkäse mit Ratatouille

Leberkäse mit Ratatouille
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 655 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 34 g, Fett: 54 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Gramm Gramm Zucchini

gelbe Paprika

Gramm Gramm Kirschtomaten

Zwiebel

EL EL Olivenöl

Gramm Gramm Tomaten (stückig, Dose)

Stiel Stiele Thymian

EL EL schwarze Oliven

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

Zucker

Scheibe Scheiben Leberkäse (300–400 g)

Öl (zum Braten)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucchini putzen, abspülen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in Stücke schneiden. Tomaten abspülen und halbieren. Zwiebel abziehen und in Spalten schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und zunächst die Zwiebelspalten darin hellbraun anbraten.
  2. Paprikastücke und Zucchini dazugeben und einige Minuten bei starker Hitze braten. Stückige Tomaten zufügen, auf kleine Hitze herunterschalten und mit Deckel noch etwa 3-4 Minuten kochen lassen.
  3. Thymian abspülen, trocken schütteln und die Blätter grob abzupfen. Oliven und Thymian zum Gemüse geben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  4. Den Leberkäse diagonal durchschneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne von jeder Seite in 3-4 Minuten goldbraun braten. Zusammen mit dem Ratatouille servieren.
Tipp Mehr schnelle Rezepte

Mehr Rezepte