VG-Wort Pixel

Leberwurst-Stulle mit Apfel

Leberwurst-Stulle mit Apfel
Foto: Thomas Neckermann
Eine Brotzeit ist doch immer etwas Schönes. Mit dieser Leberwurst-Stulle mit Apfel kommt aber auch wirklich etwas Leckeres auf den Tisch!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 305 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
2
Portionen
2

Zwiebeln

1

Apfel (säuerlich, rot)

2

EL EL Öl

2

TL TL körniger Senf

2

TL TL Honig

1

EL EL Apfelessig

0.5

Bund Bund Schnittlauch

2

Scheibe Scheiben Bauernbrote

150

Gramm Gramm Leberwürste

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Apfel abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Apfelviertel in etwa 1 cm breite Spalten schneiden.
  2. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Apfelspalten und Zwiebeln darin hellbraun braten. Senf, Honig, Essig und 1 EL Öl verrühren. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  3. Brotscheiben halbieren, im Toaster rösten und mit der Leberwurst bestreichen. Die Apfel-Zwiebel-Mischung darauf verteilen und den Schnittlauch darüberstreuen. Senf-Dressing darüberträufeln und die Leberwurst-Stullen sofort servieren.
Tipp Soll’s fleischlos sein, Veggie-Leberwurst nehmen.

Dieses Rezept ist in Heft 2/2019 erschienen.