VG-Wort Pixel

Lebkuchengewürz

Lebkuchengewürz
Foto: matka_Wariatka / Shutterstock
Lebkuchengewürz kann man ganz einfach selber machen. Hier erfahrt ihr, welche Gewürze ihr dafür benötigt.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Gut vorzubereiten, Schnell

Zutaten

Für
1
Portion

Zimtstangen

Stück Stück Kardamomkapseln

Stück Stück Nelken

Stück Stück Sternanis

TL TL Pimentkörner

TL TL Muskat (gemahlen)

TL TL Ingwerpulver

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Lebkuchengewürz zunächst die Zimtstangen zerkleinern und im Mörser fein mahlen. Die Schale von den Kardamomkapseln entfernen und ebenfalls
  2. Die Schale von den Kardamomkapseln entfernen und die Körner zusammen mit Nelken, Sternanis und Pimentkörnern zerstoßen.
  3. Die gemahlenen Gewürze mit Muskatnuss und Ingwerpulver vermengen und die Gewürzmischung in einem verschließbaren Glas aufbewahren.
Tipp Das Lebkuchengewürz könnt ihr beispielsweise für unsere Lebkuchen-Plätzchen verwenden.