VG-Wort Pixel
Anzeige

Knusprig cremiges Kartoffelgratin

Knusprig cremiges Kartoffelgratin
Foto: Arla Kærgården
Besonders knusprig dank aufgestellter Kartoffelscheiben
Koch: Arla Kærgården
Fertig in 20 Minuten + 60 Min. Garzeit

Schwierigkeit

einfach

Zutaten

Für
4
Portionen
1.5

Kilogramm Kilogramm Kartoffeln (vorw. Festkochend)

4

Stück Stück Knoblauchzehen

2

Stück Stück Schalotten

80

Gramm Gramm Arla Kærgården® Ungesalzen

80

Gramm Gramm Mehl

500

Milliliter Milliliter Arla® BIO frische Weidemilch

2

Stück Stück Lorbeerblätter

1

TL TL Thymian (getrocknet)

0.5

TL TL Wacholderbeeren

1

TL TL Muskat (gemahlen)

0.5

TL TL Macis (gemahlen)

0.5

TL TL Piment (gemahlen)

100

Gramm Gramm Cheddar (Castello, Gruyere oder Comté)

80

Gramm Gramm Parmesan (oder Grana Padano)

Utensilien

(Reibe oder Mandoline)

(Auflaufform mit Deckel oder Alufolie)

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Kartoffeln in feine Scheiben hobeln und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehen schälen und pressen, Schalotten schälen und fein reiben. Käse reiben und in einer Schüssel bereitstellen.
  3. In einem Topf Arla Kærgården ungesalzen zerlassen und Mehl anschwitzen, bis es hellgelb ist. Knoblauch und Schalotten zugeben und kurz mitgaren. Gewürze hinzugeben und unter stetigem rühren Milch hinzugießen. 5 Minuten köcheln lassen, bis eine sämige Sauce entstanden ist.
  4. Hälfte der Sauce und Hälfte der Käsemischung zu den Kartoffelscheiben geben und gründlich vermischen. Auflaufform mit 1 EL Arla Kærgården ungesalzen fetten, dann Kartoffelscheiben vertikal in die Form aufstellen.
  5. Restliche Sauce darüber gießen und Auflaufform mit Alufolie oder einem Deckel abgedeckt 30 Minuten um vorgeheizten Ofen backen.
  6. Deckel oder Folie entfernen, Gratin mit restlichem Käse bestreuen und weitere 30 Minuten backen, bis die gewünschte Bräunung erreicht ist.
Tipp Mehr Informationen zu Arla Kærgården ungesalzen finden Sie hier.