VG-Wort Pixel

Sommerrezept Leichter Kartoffelsalat ohne Mayonnaise: perfekte Beilage für den Grillabend

Wem Kartoffelsalat schwer im Magen liegt, sollte diese Variante probieren.
Mehr
Beim Grillen sind euch die Beilagen wichtiger als das Hauptgericht? Dann solltet ihr unbedingt diesen leckeren Kartoffelsalat probieren, der ganz ohne Mayonnaise auskommt.

Bei einem netten Grillabend mit Familie und Freund:innen dürfen neben den Gerichten, die auf den Grill gehören, selbstverständlich die Beilagen nicht fehlen. Dazu gehören neben Dips, Soßen und frischem Brot oft auch verschiedene Salate. 

Dieser Kartoffelsalat wird mit Joghurt anstelle von Mayonnaise zubereitet

Von Bulgur-, Nudel- bis hin zum klassischen Kartoffelsalat ist alles willkommen. Letzteres kann allerdings manchmal etwas schwer im Magen liegen. Wer trotzdem nicht auf das leckere Gericht verzichten möchte, sollte dieses Rezept für einen leichten Kartoffelsalat ohne Mayonnaise probieren. Die Zubereitung erfahrt ihr im Video.

Diese Zutaten benötigt ihr:

750g Kartoffeln
150g Naturjoghurt
3 El Rapsöl
2 EL Zitronensaft
1 Gurke
1 Bund Radieschen
1 Bund Schnittlauch
½ Bund Rucola
50g Sesam
Salz und Pfeffer

Verwendete Quelle: chefkoch.de

Brigitte

Mehr zum Thema