VG-Wort Pixel

Ligurische Trenette mit Basilikum

Ligurische_Trenette_mit_Basilikum.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Bandnudeln (Trenette) mit Kartoffelwürfeln, Oliven, grünen Bohnen, Knoblauch und Basilikum erhalten ihren besonderen Pfiff durch eine Ricotta-Quark-Soße.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 395 kcal, Kohlenhydrate: 58 g, Eiweiß: 15 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion

grüne Oliven (ohne Stein)

Stängel Stängel Basilikum

Kartoffel

Knoblauchzehe

Gramm Gramm Bohnen

Salz

Gramm Gramm Trenette (Bandnudeln)

Gramm Gramm Ricotta (italienischer Molkekäse; oder Magerquark )

TL TL Limettensaft

Pfeffer


Zubereitung

  1. Oliven halbieren, Basilikum in Streifen schneiden. Kartoffeln und Knoblauch schälen und würfeln. Bohnen halbieren. Kartoffeln, Knoblauch, Bohnen und Salz in ca. 1,5 I Wasser aufkochen. Nudeln zugeben und alles etwa 7-8 Minuten kochen.
  2. Eine Kelle Kochwasser abnehmen und mit Ricotta, Basilikum und Limettensaft verrühren. Mit reichlich Pfeffer und Salz würzen. Alle Zutaten mischen und mit Basilikumblättchen anrichten.

Mehr Rezepte