VG-Wort Pixel

Lila Spargel mit Heidelbeer-Vinaigrette

Lila Spargel mit Heidelbeer-Vinaigrette
Foto: Dietrich Halemeyer
Fruchtige Soßen sind in den meisten Fällen nicht nur besonders schön anzusehen, sondern lassen das Essen auch zu einem ganz besonderen Genuss werden. Den besten Beweis dafür liefert uns dieses Heidelbeer-Vinaigrette, die zu Spargel serviert wird.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 230 kcal, Kohlenhydrate: 9 g, Eiweiß: 5 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Für die Vinaigrette:

Gramm Gramm Heidelbeeren

TL TL Senf (mittelscharf)

EL EL Weißweinessig

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Öl

Bund Bund Majoran

Für den Spargel:

Gramm Gramm Spargelstangen (lila)

TL TL Zucker

Gramm Gramm Butter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Vinaigrette:

  2. Heidelbeeren abspülen und gut abtropfen lassen. Zusammen mit dem Senf mit einer Gabel zerdrücken. Essig, Salz und Pfeffer unterrühren. Das Öl in feinem Strahl dazugießen und mit einer Gabel unterschlagen.
  3. Für den Spargel:

  4. Den Spargel abspülen, schälen und die holzigen Enden knapp abschneiden. Etwa 500 ml Wasser mit Zucker, Salz und Butter aufkochen. Spargel darin 10-12 Minuten nicht zu weich kochen. Spargelstangen am besten mit einer Schaumkelle herausnehmen, kurz abtropfen lassen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Vom Spargelwasser 125 ml abmessen, unter die Vinaigrette rühren und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Spargel sofort mit der Vinaigrette beträufeln und eventuell mit Majoranblättchen bestreut servieren.
Tipp Dazu: lila Kartoffeln, Butter mit Fleur de Sel und Heidekatenschinken (am besten Bio)
Vegetariern kann man statt Schinken ein pochiertes Ei oder einen kleinen Büffelmozzarella in Scheiben geschnitten servieren.