VG-Wort Pixel

Limburger Birnen-Toast

Diaet _2014 Limburger Birnen Toastie.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Die Tatsache, dass dieses Gericht in knapp 10 Minuten auf dem Tisch steht, ist noch lange nicht das Beste daran. Roastbeef, Limburger und Birnen gehen eine herrlich herbstliche Liaison ein. Ein deftiger Genuss!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 12 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Fettarm, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 410 kcal, Kohlenhydrate: 41 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
1
Portion

Vollkornbrötchen (55 g)

EL EL Senf (süß)

Gramm Gramm Sauerkraut

Gramm Gramm Roastbeef (ohne Fettrand; im Aufschnitt)

Birne (125 g)

Gramm Gramm Limburger (9 g Fett; von Mang; oder 30 g Roquefort-Käse)

rote Pfefferkörner

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Backofengrill vorheizen. Brötchenhälften toasten. Beide Hälften mit Senf bestreichen und mit abgetropftem Sauerkraut und Roastbeef belegen.
  2. Birne halbieren, entkernen und
eine Hälfte längs in Spalten schneiden. Birnenspalten und Käsescheiben
auf die Brötchen verteilen. Restlichen Käse auf die Birnenhälfte legen. Brötchen und Birne unter dem Backofengrill 2 Minuten gratinieren.
  3. Toast und Birne mit zerstoßenen Pfefferbeeren bestreuen.
Tipp Statt Roastbeef schmeckt auch Pastrami oder Kochschinken zum Sauerkrauttoast. Für die vegetarische Variante einfach die Roastbeefscheiben weglassen.

Dieses Gericht hat 11 g Ballaststoffe pro Portion.

Weitere Rezepte für belegte Brote und Diät-Rezepte findet ihr hier.