VG-Wort Pixel

Limetten-Litschi-Slush-Ice

Limetten-Litschi-Slush-Ice
Foto: Thomas Neckermann
Dieses Slush-Ice mit Limeten und Litschi ist so einfach wie genial - in 10 Minuten könnt ihr euch dieses herrlich fruchtige Getränk schmecken lassen!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 110 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 1 g,

Zutaten

Für
6
Gläser

Dose Dosen Litschis (geschält, entsteint und leicht gezuckert, 560 g Füllmenge)

Gramm Gramm Zucker

Milliliter Milliliter Limettensaft

Stiel Stiele Minze

Eiswürfel (entspricht etwa 1 kg Eiswürfel)

Limetten (Scheiben, für die Deko)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Litschis mit dem Sud aus der Dose, Zucker und Limettensaft in einen Blender mit starkem Motor oder in eine leistungsstarke Küchenmaschine geben.
  2. Minze abspülen, die Hälfte der Blätter abzupfen und zusammen mit den Eiswürfeln dazugeben. Alles fein pürieren und sofort in gut vorgekühlte Gläser geben.
  3. Mit den restlichen Minzeblättchen und Limettenscheiben dekorieren und sofort servieren.
Warenkunde Slush-Ice ist ein halbgefrorener Drink aus zerstoßenem Eis und fruchtigen Komponenten; in Spanien und Italien kennt man es als Granita.

Dieses Rezept ist in Heft 19/2018 erschienen.