VG-Wort Pixel

Limetten-Softeis

Limetten-Softeis
Foto: Thomas Neckermann
Das kalte Limetten-Softeis mit feiner Vanillenote wärmen die Seele – und ist in nur zehn Minuten fertig. 
Fertig in 10 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 175 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Gramm Gramm Vanilleeis

Limetten

Frucht (evtl. für die Deko)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Das Vanilleeis in einer Rührschüssel etwa 15 Minuten antauen lassen. Eine Limette heiß abspülen und die Schale fein abreiben. Alle Limetten auspressen und 80 ml Saft abmessen. Vanilleeis, Limettensaft und die Hälfte der Limettenschale mit den Quirlen des Handrührers zu einem cremigen Eis verrühren.
  2. Das Softeis mit einem Löffel zu Nocken formen und in Dessertschalen anrichten. Restliche Limettenschale darüberstreuen und eventuell mit Früchten garnieren.
Tipp Falls das Eis beim Rühren zu flüssig geworden ist, einfach wieder für 10-20 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Hier gibt es noch mehr Rezepte, mit denen ihr Eis selber machen könnt – zum Beispiel unser Grundrezept für Softeis.

Mehr Rezepte