VG-Wort Pixel

Linsen-Frittata

Linsen-Frittata
Foto: Thomas Neckermann
Vegetarisch und voller Eiweiß? Mit der knusprig-leckeren Linsen-Frittata bekommt ihr beides! Oben drauf gibt's ein frisches Tomaten-Dressing.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Gut vorzubereiten, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 625 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TL TL Sesam

TL TL Chiliflocken

Aubergine (300 g)

EL EL Olivenöl

Salz

Stange Stangen Lauch (Porree, 180 g)

TL TL Fenchelsamen

Beutel Beutel Linsen (gegart, 180 g)

Gramm Gramm ("Viva aviv Dressing" für Gemüse, von Spice Nerds)

Gramm Gramm Halloumi (Grillkäse)

Ei

Tomate (groß)

Stiel Stiele glatte Petersilie

Stiel Stiele Koriander

Stiel Stiele Dill


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Sesam in einer großen ofenfesten beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, Chiliflocken untermischen und auf einem Teller abkühlen lassen.
  3. Aubergine putzen, abspülen, längs in 3 gleich dicke Scheiben schneiden, Scheiben dann würfeln. Mit Öl in der Pfanne mischen und leicht salzen. Auf dem Rost auf der mittleren Schiene im heißen Ofen 10 Minuten backen.
  4. Porree putzen, längs halbieren, abspülen, quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Pfanne aus dem Ofen nehmen, Porree untermischen. Im Ofen weitere 10 Minuten backen.
  5. Fenchelsaat mit etwas Salz in einem Mörser fein zerreiben, mit Linsen und 5 EL Dressing mischen. Halloumi-Käse würfeln. Die Eier verquirlen.
  6. Die Pfanne aus dem Ofen nehmen, Linsen und Halloumi untermischen. Eier darübergeben. Ofenhitze auf 160 Grad reduzieren, Frittata auf dem Rost in der 2. Schiene von unten weitere 15–20 Minuten backen.
  7. Inzwischen die Tomate abspülen, halbieren und entkernen. Fruchtfleisch würfeln, mit restlichem Gemüsedressing mischen. Kräuter abspülen, gut trocknen. Petersilien- und Korianderblättchen und Dillspitzen abzupfen und hacken.
  8. Frittata 5 Minuten abkühlen lassen, aus der Pfanne nehmen, in Stücke schneiden. Mit Tomaten-Dressing, Kräutern und Chili-Sesam anrichten.

Dieses Rezept ist in Heft 10/2020 erschienen.


Mehr Rezepte