VG-Wort Pixel

Linsen mit Spätzle, Lachs und Rauke

Linsen_mit_Spätzle,_Lachs_und_Rauke.jpg
Foto: Thomas Neckermann
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Diät-Rezept, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 400 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 12 g

Zutaten

Für
1
Portion
1

Zwiebel

1

Knoblauchzehe

125

Milliliter Milliliter Molke (oder Wasser)

1

Lorbeerblatt

2

Wacholderbeeren

125

Gramm Gramm Linsen

1

Paket Pakete TK-Suppengrün (70 g)

40

Gramm Gramm Spätzle

100

Gramm Gramm Lachsfilets (ohne Haut)

1

TL TL Olivenöl

4

Kirschtomaten (80 g)

0.5

TL TL rote Pfefferkörner

1

TL TL Rotweinessig

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln und mit Molke, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren aufkochen. Linsen und Suppengrün zugeben und bei kleiner Hitze alles 10-15 Minuten dünsten. Spätzle kochen. Lachsfilet würfeln und in einer kleinen Pfanne in Olivenöl und 2 TL Wasser unter Rühren 2 Minuten braten. Tomaten zugeben und kurz anbraten. Pfeffer im Mörser grob zerstoßen und auf den Lachs streuen. Linsen mit Spätzle, Lachs und Tomaten anrichten und mit Essig beträufeln.