VG-Wort Pixel

Linsen-Zucchini-Spaghetti mit gerösteter Tomatensoße

Linsen-Zucchini-Spaghetti mit gerösteter Tomatensoße
Foto: Denise Gorenc
Die Linsen-Zucchini-Spaghetti mit gerösteter Tomatensoße können vegetarisch sowie vegan zubereitet werden und stehen in nur 30 Minuten auf dem Tisch.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Eiweißreich, Low Carb, Schnell, Vegan, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 425 kcal, Kohlenhydrate: 36 g, Eiweiß: 20 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen
200

Gramm Gramm Kirschtomaten

1

Knoblauchzehe

1

EL EL Oregano (getrocknet)

1

EL EL Olivenöl

1

TL TL Apfelsüße

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

200

Gramm Gramm Zucchini

75

Gramm Gramm (Gelbe-Linsen-Spaghetti)

100

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe

100

Milliliter Milliliter Sahne (vegan: z.B. Soja)

4

Stiel Stiele Basilikum (ersatzweise TK)

30

Gramm Gramm Pinienkerne

(Außerdem: Spiralschneider)

Zubereitung

  1. Kirschtomaten abspülen und halbieren. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Tomaten, Knoblauch, Oregano, Olivenöl und Apfelsüße mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten in eine ofenfeste Form geben und im vorgeheizten Ofen bei 240 Grad (Umluft 220 Grad) auf der mittleren Schiene 15–20 Minuten rösten.
  2. Inzwischen Zucchini putzen, abspülen und mit einem Spiralschneider in feine Streifen hobeln. Linsen-Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Etwa 1 Minute vor Ende der Garzeit die Zucchinistreifen zugeben und mitkochen. Spaghetti und Zucchini in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.
  3. Tomaten aus dem Ofen nehmen, 4–5 Tomatenhälften für die Deko beiseitestellen. Restliche Tomaten mit Gemüsebrühe und Sahne in einem kleinen Topf kurz aufkochen. Tomaten in der Flüssigkeit mit dem Stabmixer cremig mixen und die Soße mit Salz und Pfeffer würzen. Abgetropfte Spaghetti zugeben und kurz darin erwärmen.
  4. Basilikum abspülen, trocken schütteln und die Blätter von den Stielen zupfen. Spaghetti, Tomatensoße und beiseitegestellte Tomatenhälften in 2 tiefen Tellern oder Schalen anrichten. Mit Basilikum und Pinienkernen bestreuen und sofort servieren.

Dieses Rezept ist Teil des BRIGITTE-Balance-Konzepts 2023.