Linsensalat mit Camembert

Zutaten

Portionen

  • 80 Gramm Radieschen
  • 120 Gramm Weintraube (kernlos)
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 EL Preiselbeeren (Glas)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Dose Linsen
  • 150 Gramm Rote Bete (Folie oder Glas)
  • 50 Gramm Feldsalat
  • 120 Gramm Camembert (13 % Fett; oder Brie, 16 % Fett)
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

10 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Radieschen in feine Scheiben schneiden. Weintrauben heiß abspülen und halbieren.
  2. Essig, Preiselbeeren, Olivenöl, Salz, Pfeffer und 2 EL Wasser verrühren.
  3. Abgetropfte Linsen, Salatsoße, Radieschen und die Hälfte der Weintrauben verrühren.
  4. Rote Bete trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Feldsalat putzen.
  5. Linsen, Feldsalat und rote Bete anrichten. Camembert-Ecken und restliche Weintrauben darauf verteilen.

Tipp!

Dazu: 30 g Vollkorn-Kräcker

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!