VG-Wort Pixel

Linsensalat mit Dattel-Dressing

Linsensalat mit Dattel-Dressing
Foto: Thomas Neckermann
Für den schnellen Salat-Genuss eignet sich dieser Linsensalat mit fruchtigem Dattel-Dressing wunderbar. Schafskäse, Ei und Croûtons mischen ebenfalls mit.
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Schnell, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 735 kcal, Kohlenhydrate: 54 g, Eiweiß: 30 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Dressing

2

Datteln (ohne Stein)

1

TL TL Senf (mittelscharf)

1

EL EL Sherry Essig

3

EL EL Öl

Salz

Pfeffer (frisch)

Salat

2

Eier

1

Stange Stangen Staudensellerie (klein, 60 g)

100

Gramm Gramm Schafskäse

2

Scheibe Scheiben Toastbrot

1

EL EL Olivenöl

0.5

rote Zwiebel

1

Dose Dosen Linsen (265 g Abtropfgewicht)

Rosmarin (zum Bestreuen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Dressing

  2. Datteln in Stücke schneiden, mit Senf, Essig und 2–3 EL Wasser im Blitzhacker fein pürieren. Öl unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für den Salat

  4. Eier anpiken, in Wasser 6 Minuten kochen, kalt abspülen, pellen. Sellerie putzen, entfädeln, abspülen und in dünne Scheiben schneiden. Käse würfeln, Toastbrot klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Brotwürfel darin knusprig und goldbraun rösten und salzen. Zwiebel abziehen und in dünne Halbringe schneiden.
  5. Linsen in ein Sieb geben, kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Linsen, Sellerie, Schafskäse und das Dressing mischen. Brot-Croûtons unterheben. Salat, halbierte Eier und Zwiebel auf Portionstellern anrichten. Mit Pfeffer und eventuell etwas Rosmarin bestreuen.

Dieses Rezept ist in Heft 1/2021 erschienen.