Linsensuppe mit Kräutern und Wurst

Ähnlich lecker
Linsensuppe RezepteSuppen
Zutaten
für Portionen
  • 1 Stange Lauch (150 g)
  • 250 Gramm Karotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 Prisen Fenchelsamen
  • 2 Prisen Ingwerpulver
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Tomate
  • 230 Gramm Linsen
  • 500 Milliliter Bio-Gemüsebrühe
  • 3 Wiener Würstchen (fettreduziert, 150 g; z. B. von vielLeicht/Edeka)
  • 4 Stängel Basilikum
  • 3 Stängel Minze
  • 1 EL Senf
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 0,25 Zitronen
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Lauch längs halbieren und in 2 cm dicke Stücke schneiden. Lauch und Karottenscheiben in Olivenöl andünsten. 1/2 TL Gewürzmischung dazugeben und kurz anrösten.
  2. Tomatenwürfel, Linsen und Gemüsebrühe zufügen. Suppe aufkochen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten zugedeckt kochen. Würstchen in feine Scheiben schneiden und 2 Minuten in der Suppe erhitzen. Restliche Gewürzmischung, gehackte Kräuter und Senf unterrühren und die Suppe mit Salz, Cayennepfeffer und einigen Spritzern Zitrone abschmecken.
Tipp!

Anstelle der fettreduzierten Wiener Würstchen 120 g mageren gekochten Schinken oder 100 g Tofu oder Räuchertofu nehmen.

Mehr Rezepte für Linsensuppe findet ihr bei uns.

Weitere Rezepte
Fleisch RezepteFettarme RezepteSchnelle Eintöpfe

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!