VG-Wort Pixel

Linzer Torte

Linzer Torte
Foto: Wolfgang Schardt für ZS Verlag
Die älteste Torte Österreichs ist nicht die Sacher, sondern die Linzer Torte. Hier erfahrt ihr, wie ihr sie ganz leicht herstellen könnt.
Koch: Gastrezept
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten +2 Stunden Ruhezeit

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol, Klassiker

Pro Portion


Zutaten

Für
12
Portionen

Ei

Eigelb

Gramm Gramm Zucker

Gramm Gramm Butter (weich)

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Mehl

Gramm Gramm Mandel (gemahlen)

Messersp. Messersp. Nelkenpulver

TL TL Zimtpulver

EL EL Sahne

Gramm Gramm Konfitüre (Johannisbeerkonfitüre)

Butter (für die Form)

Mehl (für die Arbeitsfläche)

Puderzucker (zum Bestäuben)


Zubereitung

  1. Für den Kuchen das Ei und die Eigelbe mit dem Zucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig rühren. Die Butter ebenfalls cremig rühren.
  2. Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben. Das Mehl mit Mandeln, Zitronenschale, Nelken- und Zimtpulver mischen.
  3. Die Mehlmischung, die Eimischung und die Sahne zur Butter geben und alles zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt im Kühlschrank etwa 2 Stunden ruhen lassen.
  4. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine Springform (26 oder 28 cm Durchmesser) mit Butter einfetten.
  5. Zwei Drittel des Teigs auf der mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund ausrollen und die Form damit auslegen, dabei einen etwa 3 cm hohen Rand formen. Die Konfitüre glatt rühren und gleichmäßig auf den Teig streichen.
  6. Den restlichen Teig etwa 1⁄2 cm dick ausrollen und in etwa 2 cm breite Streifen schneiden. Die Streifen gitterförmig auf die Konfitüre legen und am Rand festdrücken.
  7. Die Torte im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 50 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und noch heiß aus der Form lösen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Tipp Fein dazu schmeckt Vanillesahne. Dafür 200 g Sahne mit 2 EL Puderzucker und dem Mark einer Vanilleschote cremig aufschlagen.
Bei uns findet ihr weitere Rezepte für Johannisbeermarmelade, Johannisbeergelee und Johannisbeertorte.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Alex kocht" von TV-Koch Alex Kumptner, das im ZS Verlag erschienen ist.

Alex kocht Cover

Kuchen


Mehr Rezepte