VG-Wort Pixel

Löwenzahn-Spargel-Salat mit Bacon

Löwenzahn-Spargel-Salat mit Bacon
Foto: Thomas Neckermann
Wir mögen Gerichte, die superschnell auf dem Tisch stehen, aber trotzdem eine große Rafinesse mitbringen. Wie dieser Spargelsalat, der mit Löwenzahn und Bacon zu begeistern weiß - und in nur 30 Minuten auf dem Tisch steht.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Low Carb, ohne Alkohol, Schnell

Pro Portion

Energie: 510 kcal, Kohlenhydrate: 30 g, Eiweiß: 14 g, Fett: 37 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Für den Salat

Gramm Gramm Löwenzahnsalat

Gramm Gramm weiße Spargelstangen

Gramm Gramm Bacon

Charentais (etwa 400 g)

Zwiebel (rot)

Für die Vinaigrette

EL EL Himbeeressig (oder milder Weißweinessig)

TL TL brauner Zucker

Salz

Pfeffer (frisch gemahlen)

EL EL Nussöl (gutes; Hasel- oder Walnuss)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für den Salat:

  2. Löwenzahn putzen, abspülen, trocken schleudern, die Blätter eventuell kleiner zupfen. Spargel abspülen, schälen und in etwa 2 cm lange Stücke schneiden. Bacon-Scheiben halbieren. Melone entkernen, in Spalten schneiden und schälen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  3. Bacon in einer großen Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp legen. Spargelstücke im Speckfett etwa 5-8 Minuten bei starker Hitze unter Wenden braten und dann herausnehmen.
  4. Für die Vinaigrette:

  5. Essig, Zucker, Salz und Pfeffer mit einem Schneebesen verrühren. Öl darunterschlagen. Vinaigrette nochmals abschmecken. Salatblätter, Spargel, Melone und Zwiebel auf Tellern anrichten. Die Vinaigrette darüberträufeln und die Bacon-Scheiben auf dem Salat anrichten. Sofort servieren.
Tipp Noch mehr Spargel-Rezepte und weitere Ideen für Spargelsalat findet ihr bei uns.