VG-Wort Pixel

Low Carb Dessert

Low Carb Dessert
Foto: Brent Hofacker / Shutterstock
Dieses Schokocreme ist mit nur 11 Gramm Kohlenhydraten das perfekte Low Carb Dessert! Wir bereiten sie mit Avocados und Kakao zu und haben auch eine vegane Variante im Angebot.
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Gut vorzubereiten, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 260 kcal, Kohlenhydrate: 11 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
3
Portionen

Gramm Gramm Avocados

EL EL Kakaopulver

EL EL Milch

EL EL Ahornsirup

Prise Prisen Salz

TL TL Zimt

Minzblätter

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für das Low Carb Dessert zunähst die Avocados halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch herauslösen.
  2. Avocadofruchtfleisch, Kakaopulver, Milch, Ahornsirup, Salz und Zimt mit dem Stabmixer zu einer feinen Creme pürieren.
  3. Das Low Carb Dessert in kleinen Schälchen oder Gläsern anrichten, eventuell kalt stellen. Kurz vor dem Servieren mit frischen Minzblättern dekorieren.
Tipp Wenn das Low Carb Dessert vegan sein soll, könnt ihr die Milch z. B. mit Mandelmilch ersetzen.
Wer mag, kann gehackte Pistazien über die Schokoladencreme streuen.