VG-Wort Pixel

Low Carb Pancakes - Das beste Rezept

Brigitte
Low Carb Pancakes mit Blaubeeren und Puderzucker
Foto: nesavinov / Shutterstock
Low Carb Pancakes sind die beste Erfindung, seit es Frühstück gibt! Schlemmen ganz ohne schlechtes Gewissen und dafür mit umso mehr Geschmack. Wir haben das beste Rezept!
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Diät-Rezept, Eiweißreich, Kalorienarm, Low Carb, Vegetarisch

Pro Portion

Energie: 276 kcal, Kohlenhydrate: 5 g, Eiweiß: 23 g, Fett: 17 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Stück Stück Eier

Prise Prisen Salz

Milliliter Milliliter Milch

EL EL Eiweißpulver (z.B. Vanille)

EL EL Magerquark

EL EL gemahlene Mandeln

TL TL Backpulver

Öl (zum Ausbacken)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eier trennen. Eiweiß zusammen mit dem Salz steif schlagen.
  2. Proteinpulver mit Milch verrühren und zusammen mit dem Eigelb, Quark, Mandeln und Backpulver in eine Schüssel geben und gut verrühren. Den Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.
  3. Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Low-Carb-Pancakes bei mittlerer Hitze portionsweise ausbacken. Von jeder Seite ca. 2 Minuten backen und vorsichtig wenden, damit sie nicht auseinanderfallen.
Tipp Getoppt mit frischen Blaubeeren und einem Hauch Puderzucker schmecken die kleinen Pancakes gleich noch viel besser.