Low-Carb-Waffeln

Unser Rezept für Low-Carb-Waffeln kommt ohne Mehl und Zucker aus, stattdessen verwenden wir Magerquark und Xylit. So könnt ihr die eiweißreichen Low-Carb-Waffeln ganz leicht selber machen.

Ähnlich lecker
WaffelnDessertNachtischDiät-RezepteFrühstücksrezepteZuckerfreie RezepteBackenEiweißreiche RezepteLow-Carb-RezepteXylit Rezepte
Zutaten
für Portionen
  • 3 Eier
  • 1 EL Xylitol (Xylit)
  • 2 EL Butter
  • 100 Gramm Magerquark
  • 2 EL Öl
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Die Eier zusammen mit dem Xylit schaumig schlagen.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und abkühlen lassen. Dann zusammen mit der Eimasse, dem Quark und dem Öl verrühren.
  3. Nun könnt ihr die Low-Carb-Waffeln im Waffeleisen backen.
Tipp!

Bei uns findet ihr weitere Ideen für leckeren Waffelteig. Außerdem zeigen wir euch unser liebstes Waffelrezept.


Weitere Rezepte
Nachtisch RezepteSüße Hauptspeisen

Noch mehr Rezepte