Mairübchen-Cremesuppe

Ähnlich lecker
GemüsesuppeSuppe
Zutaten
für Portionen
  • 350 Gramm Mairübchen
  • 100 Gramm Kartoffel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 400 Milliliter Gemüsebrühe
  • 150 Gramm Schlagsahne
  • 3 Stiele Kerbel
  • Salz
  • Pfeffer ("weiß)
  • 2 TL Zitronensaft
  • rosa Pfefferkörner (zum Bestreuen)
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Rübchen und Kartoffeln schälen, eventuell abspülen und würfeln. Knoblauch schälen und hacken.
  2. Butter in einem großen Topf erhitzen, Gemüsewürfel und Knoblauch darin etwa 3 Minuten andünsten. Brühe dazugießen und alles etwa 12 Minuten kochen lassen.
  3. Mit einer Schaumkelle etwa 4 EL Gemüsewürfel herausnehmen und als Einlage beiseite stellen.
  4. Restliche Gemüsewürfel in der Brühe mit einem Stabmixer fein pürieren. Die Sahne halbsteif schlagen. Kerbel abspülen, trocken schütteln und Blättchen von den Stielen abzupfen.
  5. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Sahne unter die sehr heiße Suppe rühren und sofort in vorgewärmte Suppentassen oder -schalen füllen.
  6. Gemüsewürfel, Kerbelblättchen und rosa Pfeffer auf die Suppe geben und sofort servieren.
Weitere Rezepte
Schnelle EintöpfeVegetarische Suppen Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!