VG-Wort Pixel

Maiscremesuppe mit Chili-Mandel-Gremolata

Maiscremesuppe mit Chili-Mandel-Gremolata
Foto: Michael Holz
Geprüft durch Brigitte Küche
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist Kalorienarm, Fettarm, Low Carb, ohne Alkohol, Vegetarisch, Schnell

Pro Portion

Energie: 165 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Suppe:

Dose Dosen Mais (à 285 g Abtropfgewicht)

Milliliter Milliliter Gemüsebrühe (kräftig)

Gramm Gramm Schlagsahne

Gramm Gramm Salz

Gramm Gramm Pfeffer (frisch gemahlen)

Gremolata:

rote Chilis (klein)

Bio-Zitrone

Gramm Gramm Mandeln (gehackt)

Bund Bund Kerbel (oder glatte Petersilie)

Knoblauchzehe

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Für die Suppe:

  2. Abgetropften Mais 10 Minuten in der Brühe kochen. Mit dem Stabmixer oder im Mixer gut pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen. Sahne mit der Suppe verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Für die Gremolata:

  4. Stielansatz von der Chilischote entfernen. Die Schote längs halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch fein hacken. Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und ganz dünn schälen. Zitronenschale fein hacken. Mandeln und abgezupfte Kräuterblätter fein hacken. Mandeln, Kräuter, Chili, Zitronenschale und zerdrückten Knoblauch mischen. Die heiße Suppe auf Portionsschälchen verteilen und mit Gremolata bestreut servieren.

Mehr Rezepte