Makkaroni mit Kichererbsen und Minzsoße

Ähnlich lecker
Makkaroni RezeptePastaNudelnKichererbsen-RezepteMinze RezepteSoßen
Zutaten
für Portionen
  • 1 Dose Kichererbsen (Abtropfgewicht 240 g)
  • 400 Gramm Makkaroni
  • Salz
  • 1 Bund Minze
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Magermilchjoghurt
  • 80 Gramm Feta
  • 100 Gramm Frischkäse (4 % Fett)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 Limette
  • Zucker
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Kichererbsen mit kaltem Wasser abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Makkaroni in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Kichererbsen dazugeben. In einem Sieb abtropfen lassen, dabei 5 bis 6 EL Nudelwasser aufheben. Minze und Koriander abspülen und trocken schütteln. Knoblauch abziehen. Minze (1 Stängel beiseite legen), Koriander, Knoblauch, Joghurt, Feta-Käse und Frischkäse im Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Zucker abschmecken. Nudeln, Kichererbsen, Minzjoghurt und etwas Nudelwasser verrühren. Mit Minzstreifen bestreuen.
Weitere Rezepte
Pasta Rezepte

Noch mehr Rezepte