Makronen mit Kokosraspeln

Zutaten

Stück

  • 200 Gramm Zucker (fein)
  • 200 Gramm Kokosraspeln
  • 4 Eiweiße
  • 80 Oblaten
Zutaten bestellen

Lass Dir die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.

0 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Zucker, Kokosraspeln und Eiweiß in einen Topf geben, mischen und langsam auf ungefähr 50 Grad erwärmen. Darauf achten, dass das Eiweiß nicht stockt, während sich der geschmolzene Zucker damit verbindet. Sobald die Masse sämig ist, den Topf vom Herd nehmen.
  2. Den Backofen auf 150 Grad (Umluft 130 Grad, Gas Stufe 1) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit etwas Wasser befeuchten. Oblaten auf dem Blech verteilen und die Makronenmasse mit zwei Teelöffeln daraufsetzen. Die Makronen 20 Minuten goldbraun backen.

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!