Mandel-Karamell-Schnitten

mandel-karamel-schnitten-fs.jpg

Zutaten

Stück

  • 500 Gramm Mandeln
  • 460 Gramm Zucker
  • 4 EL Akazienhonig
  • 80 Gramm Schlagsahne
  • 50 Gramm Butter
  • Salz

14 Bewertungen

Dieses Rezept

Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Kochbuch-Bereich gerade neu. In Kürze kannst du wieder viele leckere Rezepte in deinem Kochbuch speichern. Natürlich siehst du hier dann auch deine bisher gespeicherten Lieblingsrezepte.

Das Kochbuch wurde gelöscht
Hoppla

Hoppla - Hier wird noch gearbeitet! Wir gestalten den Einkaufszettel gerade neu. In Kürze kannst du hier Zutaten auf deinem Einkaufszettel speichern.

Dein Einkaufszettel wurde gelöscht

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 vorheizen.
  2. Eine quadratische Form mit etwa 20 cm Seitenlänge mit Backpapier auslegen.
  3. Die Mandeln auf ein Backblech geben und im vorgeheizten Backofen in etwa 8-10 Minuten goldbraun rösten. Die Mandeln aus dem Ofen nehmen und in die vorbereitete Form geben.
  4. Zucker in einen breiten Topf geben und etwa 100 ml Wasser dazugießen. Ohne zu Rühren zum Kochen bringen. Honig, Sahne, Butter und eine Prise Salz in einem zweiten Topf aufkochen lassen und beiseite stellen.
  5. Sobald der Zucker anfängt zu karamellisieren, umrühren und den Karamell bernsteinfarben bräunen lassen. Die heiße Sahnemischung einrühren und eine Minute kochen lassen. Toffeemasse über die Mandeln in die Form gießen. Die Mischung ganz abkühlen lassen.
  6. Den kalten Karamell aus der Form stürzen, in etwa 2 cm große Quadrate oder Stücke schneiden und luftdicht verpacken. Der Karamell hält sich etwa eine Woche, an der Luft wird er mit der Zeit etwas klebrig.

Tipp!

Videoempfehlung:

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode&BeautyNewsletter

    Leckere Rezepte gesucht?

    Melde dich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an!

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    mandel-karamel-schnitten-fs.jpg
    Mandel-Karamell-Schnitten

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden