Mandelplätzchen

Ähnlich lecker
PlätzchenKeksGebäck
Zutaten
für Stück
  • 120 Gramm Mandeln (gehackt)
  • 250 Gramm Butter
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Eigelbe
  • 2 EL Ouzo (oder Wasser)
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Messersp. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Gramm Mehl (zum Ausrollen)
  • 200 Gramm Puderzucker (mindestens )
Zutaten bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung
  1. Mandeln in einer Pfanne ohne Fett hellgelb rösten. Mandeln abkühlen lassen und im Blitzhacker fein zermahlen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb mit den Quirlen des Handrührers cremig rühren. Ouzo oder Wasser unterrühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Gemischtes Mehl und Mandeln unter die Buttercreme mischen. Mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen. Danach in 2 Portionen auf wenig Mehl etwa 5 mm dick ausrollen. Eier oder andere österliche Figuren ausstechen. Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad, Umluft 160 Grad, Gas Stufe 3 etwa 15 Minuten hellbraun backen. Auf Kuchengittern auskühlen lassen und ganz dick mit gesiebtem Puderzucker bestreuen.
Tipp!

Einladung zum Brunch - Ostern wie in Griechenland. Wählen Sie aus: Osterfladen Zitronensuppe mit Hühnerfleisch Gefüllte Teigtaschen Gefüllte Eier mit Feta Gegrillter Tunfisch mit Knoblauchcreme Souvlaki Gefüllte Keffethes auf Kräutersalat Auberginenpüree Tsatsiki Gebackener Käse Joghurt mit Honig Apfel-Pita Mandelplätzchen

Mandelplätzchen: Die schönsten Rezepte auf BRIGITTE.de

Weitere Rezepte
Griechische RezepteMediterrane RezepteOster-Rezepte

Noch mehr Rezepte

Brigitte-Rezepte-Newsletter

Essen ist fertig!

Wir suchen für Dich täglich ein leckeres Rezept aus der Brigitte-Küche aus. Trage Dich doch ein!