Marinierte wings

Rezeptbuch
Foto: Africa Studio / Shutterstock
Geprüft durch Brigitte Küche

Schwierigkeit

einfach

Dieses Rezept ist ohne Alkohol

Pro Portion


Zubereitung

  1. REZEPTE
  2. Glasiertes Hähnchen
  3. aus Living at Home Ausgabe 8/2002
  4. Zubereitung
  5. Zwiebeln pellen und fein würfeln. Ingwer schälen und reiben, beides mit dem Knoblauch in heißem Öl glasig andünsten. Ananassaft, Sojasauce, Chilisauce, Paprikamark, Limettensaft und Konfitüre zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 12-15 Minuten einkochen lassen. Abkühlen lassen.
  6. Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, alle Hähnchenteile mit 2/3 der Sauce einstreichen und 5 Stunden kalt stellen. Dann die Marinade gut abtupfen. Teile salzen und auf dem heißen Grill in Alugrillschalen 30-35 Minuten rundherum grillen, dabei kurz vor Ende der Garzeit mit etwas Marinade bestreichen. Mit der übrigen Marinade servieren.
  7. TIPP:

  8. Zu den Hähnchenteilen passen gegrillte Zwiebelringe.
  9. zurück
  10. Kategorie
  11. Geflügel
  12. Partyrezepte
  13. Eigenschaften
  14. einfach
  15. Nährwerte
  16. kcal:

  17. Zubereitungszeit
  18. min
  19. Zutaten
  20. Für 10 Personen
  21. rote Zwiebeln
  22. g Ingwer
  23. Knoblauchzehen, durchgepresst
  24. El Öl
  25. ml Ananassaft
  26. El Sojasauce
  27. ml süß-pikante Chilisauce
  28. g scharfes Paprikamark (Alvar, im Supermarkt)
  29. El Limettensaft
  30. El Aprikosenkonfitüre
  31. Hähnchenkeulen à 250 g
  32. Salz

Mehr Rezepte